Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OB - Die ersten Eindrücke
29.04.2009, 11:57
Beitrag #1
OB - Die ersten Eindrücke
Hallo!!!

So, nachdem ich mich etwas länger umgeschaut habe, fand ich eine nette SV-OG bei uns in der Gegend, die ihr OB-Training samstags abhalten.
Seit Anfang April sind Bess und ich nun feste dabei und hatten bereits viel Spaß.
Von den Rassen und Alter her ist die Trainingsgruppe bunt gemischt (2 DSH, 2 Border Collies, ein kleiner Wuschel, ein Labrador und mein Pfeffi-RS-Lady, der jüngste ist 1,5 Jahre und mit ihren 8 Jahren sind Bess und eine DSH-Hündin die Ältesten).

Das schwierigste für mich ist im Moment mich daran zu gewöhnen, auf die Ansage der Trainerin zu hören (durch die VPG-UO ist man wirklich tief in das Zähl- und Zeitschema gepresst :lachSmile

Bess findet zwei Sachen etwas seltsam: Hin und zurück über einen Sprung, ohne zu apportieren (wobei sie die verminderte Sprunghöhe sehr schätzt) und das Senden in die Box. Das Voraus ohne Box beherrscht sie eigentlich sehr schön, legt sich auch genau dort hin, wo ich sie haben will. In der Box hingegen muss sie immer die Vorderpfoten auf das Markierungsband legen (was immer das auch soll :kaSmile Naja, anfangs ist sie auch wie ein Storch im Salat über das Band gestiegen :totlachSmile

Alles in einem, OB macht echt Spaß und ich freue mich schon auf unsere erste Prüfung (habe jetzt mal eine LU beim PSK und beim HSVRM beantragt). :jae2:

VG,

Petra

PS: Habe noch einen interessanten Seite im Internet gefunden (Vorschriften, Beschreibung der Übungen u.ä.): http://www.sarahsahni.de/hundesport/19_HS_OB02_2007.htm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
OB - Die ersten Eindrücke - PfeffiRiese2000 - 29.04.2009 11:57

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Riesenschnauzer-Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation